Freitag, 16. November 2018, 15:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Allgemeine Fragen

Antworten im Thema: 35 » Der letzte Beitrag (9. August 2013, 11:59) ist von Teresa.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KathVita. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

1

Dienstag, 8. November 2011, 18:14

Allgemeine Fragen

Zur Schließung des Threads "Sola scriptura": Ich denke, in dem Thread sollte über die Inhalte der Bibel diskutiert werden, während in unserem Bibelthread verschiedene Bibelausgaben und Übersetzungen besprochen werden. Im Grunde hat Lüttich ja die Stellung der Bibel in Frage gestellt, sollten wir ihm mit unseren Beiträgen zu dem Prinzip der ev. Christen nicht Gelegenheit zur Einsicht geben?
Sola scriptura heißt ja eigentlich nichts anderes, als dass die Bibel für das ausschlaggebend ist, was die ev. Christen bisher vertreten haben, ehe sie sich in diesem Ausmaß dem Zeitgeist angeschlossen haben. Und dass Tradition sowie Lehramt für sie im Gegensatz zur katholischen Kirche keine Rolle spielen. :a065:
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

diaconus

Großmeister

Beiträge: 5 168

Aktivitätspunkte: 26 470

Level: 52 

Erfahrungspunkte: 14.558.495

Nächstes Level: 16.259.327

2

Dienstag, 8. November 2011, 18:23

RE: Allgemeine Fragen

Zur Schließung des Threads "Sola scriptura": Ich denke, in dem Thread sollte über die Inhalte der Bibel diskutiert werden, während in unserem Bibelthread verschiedene Bibelausgaben und Übersetzungen besprochen werden. Im Grunde hat Lüttich ja die Stellung der Bibel in Frage gestellt, sollten wir ihm mit unseren Beiträgen zu dem Prinzip der ev. Christen nicht Gelegenheit zur Einsicht geben?
Sola scriptura heißt ja eigentlich nichts anderes, als dass die Bibel für das ausschlaggebend ist, was die ev. Christen bisher vertreten haben, ehe sie sich in diesem Ausmaß dem Zeitgeist angeschlossen haben. Und dass Tradition sowie Lehramt für sie im Gegensatz zur katholischen Kirche keine Rolle spielen. :a065:


Liebe SAbine, ich habe diesbezüglich Überlegungen angestellt, aber der Bibel-Thread im Forum ist auch dafür geeignet, da er ja "Fragen zur Bibel" titelt. Außerdem möchte ich auch ändern, dass jedes Mitglied einen Thread eröffnen kann, sondern nur mehr die Admin und die Mitglieder müssen ihre Wünsche an uns herantragen. Die Vorbereitung dazu habe ich schon gespeichert undf wollte Dich schon anschreiben.

LG Heinz mit den ansonsten üblichen Worten :c014:
Preis den Herrn!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

3

Dienstag, 8. November 2011, 18:49

RE: RE: Allgemeine Fragen

Zur Schließung des Threads "Sola scriptura": Ich denke, in dem Thread sollte über die Inhalte der Bibel diskutiert werden, während in unserem Bibelthread verschiedene Bibelausgaben und Übersetzungen besprochen werden. Im Grunde hat Lüttich ja die Stellung der Bibel in Frage gestellt, sollten wir ihm mit unseren Beiträgen zu dem Prinzip der ev. Christen nicht Gelegenheit zur Einsicht geben?
Sola scriptura heißt ja eigentlich nichts anderes, als dass die Bibel für das ausschlaggebend ist, was die ev. Christen bisher vertreten haben, ehe sie sich in diesem Ausmaß dem Zeitgeist angeschlossen haben. Und dass Tradition sowie Lehramt für sie im Gegensatz zur katholischen Kirche keine Rolle spielen. :a065:


Liebe SAbine, ich habe diesbezüglich Überlegungen angestellt, aber der Bibel-Thread im Forum ist auch dafür geeignet, da er ja "Fragen zur Bibel" titelt. Außerdem möchte ich auch ändern, dass jedes Mitglied einen Thread eröffnen kann, sondern nur mehr die Admin und die Mitglieder müssen ihre Wünsche an uns herantragen. Die Vorbereitung dazu habe ich schon gespeichert undf wollte Dich schon anschreiben.

LG Heinz mit den ansonsten üblichen Worten :c014:


Danke für die Antwort, lieber Heinz, dann ist es ja in Ordnung!

LG Sabine, ebenfalls mit den ansonsten üblichen Worten. :)
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

diaconus

Großmeister

Beiträge: 5 168

Aktivitätspunkte: 26 470

Level: 52 

Erfahrungspunkte: 14.558.495

Nächstes Level: 16.259.327

4

Donnerstag, 10. November 2011, 12:17

Liebe SAbine

Horatio Lüttich wird immer anmaßender, dadurch habe ich entsprechend reagiert. Er will uns scheinbar vorschreiben, was wir schreiben dürfen. Du kannst es nachlesen.

LG mit den üblichen sehr lieben Worten Heinz
Preis den Herrn!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

5

Donnerstag, 10. November 2011, 18:37

Lieber Heinz,

schade, dass Du nun so voreilig gehandelt hast. Ich habe eine sachliche Antwort geschrieben, da der Beitrag Lüttichs zwar anmaßend in Bezug auf die Administration, aber höflich war. Es stand nichts Beleidigendes in seinem Beitrag - und ich bin genau auf sein Ansinnen eingegangen, weil mir eine souveräne Reaktion lieber ist als überstürztes emotionales Handeln. Das Forum ist öffentlich, da sind emotional bestimmte Handlungen schlecht, weil sie immer auf denjenigen zurückfallen, der so handelt.

Auch im Kath.net-Forum habe ich ganz bewußt so gehandelt, wie ich es hier auch versuche. Hast Du denn nicht gesehen, dass ich schon dabei war, eine Antwort zu formulieren?

Ich bitte Dich zu bedenken, dass die User keine Angestellten, keine Untergebenen sind. Anmaßendes Benehmen fällt sowieso auf den User zurück, wenn er sich daneben benimmt. Wir können im Forum die Richtung bestimmen, sollten aber immer den User, sofern er nicht gegen Gesetze verstößt, in seinen Äußerungen als Persönlichkeit anerkennen.

Ich hatte so gehofft, Dir zuvor kommen zu können, habe das leider nicht geschafft. Zumindestens habe ich hier versucht, meinen Moderationsgrundsatz darzulegen. Und bin überzeugt, dass Du, wenn die Aufregung und der Ärger verflogen sind, das ähnlich sehen wirst.

LG Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

diaconus

Großmeister

Beiträge: 5 168

Aktivitätspunkte: 26 470

Level: 52 

Erfahrungspunkte: 14.558.495

Nächstes Level: 16.259.327

6

Donnerstag, 10. November 2011, 18:46

Liebe Sabine

Vielleicht habe ich in Deinen Augen voreilig gehandelt, aber für mich war er längst "fällig" zur Sperre, schon heute Mittag, habe es aber wegen Dir nicht getan. Derartige "Läuse" können nur mit solchen Mitteln zur Räson gebracht werden. Was man über mich denkt ist mir diesbezüglich egal.

LG Heinz
Preis den Herrn!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

7

Donnerstag, 10. November 2011, 20:00

Liebe Sabine

Vielleicht habe ich in Deinen Augen voreilig gehandelt, aber für mich war er längst "fällig" zur Sperre, schon heute Mittag, habe es aber wegen Dir nicht getan. Derartige "Läuse" können nur mit solchen Mitteln zur Räson gebracht werden. Was man über mich denkt ist mir diesbezüglich egal.

LG Heinz


Lieber Heinz,

derartige menschenverachtende Bezeichnungen machen mich betroffen! Eines Tages bin ich dann vielleicht auch nur noch eine Laus. :(
Ich habe im Leben immer die Erfahung gemacht, dass das, was einer einem anderen Menschen antut, auch irgendwann mich selbst getroffen hat.

Ich habe in meiner Antwort auf Lüttich doch eine deutliche Sprache gesprochen. Um den Beweis zu haben, dass er tatsächlich daneben war, wäre es besser gewesen, seinen Beitrag stehen zu lassen, da er keine Beschimpfungen gebracht hat. Dann kann ein Dritter, ein unbefangener Leser sich ein eigenes Bild machen.

Ich denke, dass es nicht egal ist, was die Leute über dieses Forum denken, denn es soll ja ausdrücklich ein christliches sein. Da sollte im Zweifelsfall eher die Güte das Handeln bestimmen und nicht Emotionalität. Es kann ja sein, dass Lüttich es nie ehrlich gemeint hat, dass er nur ausprobieren wollte, wie weit er gehen kann, aber trotzdem bin ich für eine überlegte und sachliche Reaktion von unserer Seite.

Nun ist das "Kind leider im Brunnen gelandet". :(

LG Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

8

Donnerstag, 10. November 2011, 22:04

Lieber Heinz,

nachdem ich etwas gegooglet habe, bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich wieder einmal zu gutmütig war und Du den Sachverhalt klarer erkannt hast. Dieser Lüttich hat uns wahrscheinlich nie richtig ernst genommen und hat tatsächlich, wie ich ja immerhin in meiner Antwort auf ihn geschrieben habe, ein "Machtspielchen" ausprobiert!
Horatio Lüttich ist übrigens der Name des Käptn`s, der in einem neuen Kinderbuch wohl die Hauptrolle spielt. Im Kathspace-Forum (das Forum von Momma) ist er Bruder (Wolfgang) Fulmarus und hat sich wohl nach einem irischen Mönch so benannt. Dass er bei uns als scheinbarer ev. Theologe aufgetreten ist, könnte einfach ein Spiel von ihm gewesen sein. Da ich mich in Mommas Forum nicht neu anmelden wollte, habe ich über diesen Bruder nicht mehr herausfinden können.

Ich denke, damit ist die Sache erledigt - und ich brauche nicht mehr traurig zu sein, dass wir jetzt ein Mitglied weniger haben. Es wäre sicher früher oder später auch von meiner Seite aus soweit gewesen, da man den Lüttich auch mit Worten bzw. Argumenten nicht erreicht hat.

LG Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

9

Montag, 6. Februar 2012, 12:03

SELK

Lieber Heinz,

Du hast den Beitrag über die Selk unter "Evangelisch-Lutherisch" ins Forum gestellt. Wir haben jedoch über die SELK einen eigenen Thread, den Du vermutlich übersehen hast? Ob Du Deinen Beitrag eventuell bei den ev.-luth. (Landeskirchen) herausnehmen und ihn aus Gründen der Übersicht in den SELK-Thread stellen könntest?
Die SELK ist ja wirklich eigenständig und unterscheidet sich erheblich von den ev. Landeskirchen...

LG Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

diaconus

Großmeister

Beiträge: 5 168

Aktivitätspunkte: 26 470

Level: 52 

Erfahrungspunkte: 14.558.495

Nächstes Level: 16.259.327

10

Montag, 6. Februar 2012, 12:17

RE: SELK

Lieber Heinz,

Du hast den Beitrag über die Selk unter "Evangelisch-Lutherisch" ins Forum gestellt. Wir haben jedoch über die SELK einen eigenen Thread, den Du vermutlich übersehen hast? Ob Du Deinen Beitrag eventuell bei den ev.-luth. (Landeskirchen) herausnehmen und ihn aus Gründen der Übersicht in den SELK-Thread stellen könntest?
Die SELK ist ja wirklich eigenständig und unterscheidet sich erheblich von den ev. Landeskirchen...

LG Sabine


Liebe Sabine
Ist bereits geschehen. Im evangelisch-lutherischen Thread habe ich einen Hinweis hinterlassen. Danke für das Aufmerksammachen.
LG Heinz
Preis den Herrn!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

11

Dienstag, 24. April 2012, 12:30

Neues Mitglied

Lieber Heinz,

offenbar haben wir ein neues Mitglied, der wahrscheinlich in Polen lebt. Leider geht aus dem Nickname nicht hervor, ob es sich um Männlein oder Weiblein handelt. Was machen wir mit ihm? Sollten wir ihn nicht auch freundlich im Forum begrüßen?
Was meinst Du?

Ich habe die Hoffnung, dass ein neues Mitglied vielleicht auch andere stille Leser motiviert, sich bei uns anzumelden. Da so eine Registrierung ja nicht von selbst bzw. automatisch läuft, muß es ja beabsichtigt sein, dass der oder die Polin sich bei uns beteiligen möchte. Oder habe ich etwas übersehen? ?(

LG Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

12

Sonntag, 13. Mai 2012, 14:22

Threads im neuen Unterforum für Suchende

Lieber Heinz,

danke für die Eröffnung des Unterforums für Suchende. Ich habe nun zwei Themen erstellt. Was meinst Du, kann man das in dieser Weise machen oder soll ich das noch ändern?

Ich verbinde mit dem Unterforum, wie gestern schon gesagt, die Hoffnung, dass sich vielleicht dann doch der eine oder andere stille Mitleser traut sich anzumelden, weil er sieht, dass wir nicht nur ein elitäres Forum betreiben, sondern auch für die Menschen da sein wollen. Da bist natürlich auch Du im Bedarfsfall als Seelsorger gefragt. Allerdings werden sicher zu private Fragen dann auch per PN behandelt werden.
Unter "Hilfestellung" im Thread über "Allgemeine Fragen zum kath. Glauben" verstehe ich auch Hinweise auf eventuelle Ansprechpartner usw.

Mit lieben Grüßen
Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

13

Sonntag, 13. Mai 2012, 20:14

RE: Threads im neuen Unterforum für Suchende

Lieber Heinz,

danke für die Eröffnung des Unterforums für Suchende. Ich habe nun zwei Themen erstellt. Was meinst Du, kann man das in dieser Weise machen oder soll ich das noch ändern?

Ich verbinde mit dem Unterforum, wie gestern schon gesagt, die Hoffnung, dass sich vielleicht dann doch der eine oder andere stille Mitleser traut sich anzumelden, weil er sieht, dass wir nicht nur ein elitäres Forum betreiben, sondern auch für die Menschen da sein wollen. Da bist natürlich auch Du im Bedarfsfall als Seelsorger gefragt. Allerdings werden sicher zu private Fragen dann auch per PN behandelt werden.
Unter "Hilfestellung" im Thread über "Allgemeine Fragen zum kath. Glauben" verstehe ich auch Hinweise auf eventuelle Ansprechpartner usw.

Mit lieben Grüßen
Sabine


Lieber Heinz,

keine Reaktion ist auch eine Reaktion! Offenbar muß ich aus Deinem Ignorieren meiner Frage an Dich schlie0en, dass Du mit den Eröffnungsthreads im neuen Unterforum nicht einverstanden bist. Konstruktive Kritik wäre mir lieber... :(
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

diaconus

Großmeister

Beiträge: 5 168

Aktivitätspunkte: 26 470

Level: 52 

Erfahrungspunkte: 14.558.495

Nächstes Level: 16.259.327

14

Sonntag, 13. Mai 2012, 20:18

Liebe Sabine
Ich will es heute am Telefon mit Dir besprechen, denn ich habe einen POst vorbereitet und gespeichert, den ich nicht ohne Absprache mit Dir ins Forum stellen will.

Liebe Grüße Heinz
Preis den Herrn!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

15

Donnerstag, 7. Juni 2012, 17:22

Lieber Heinz,

wolltest Du mir nicht noch eine Antwort auf den gestrigen Beitrag zum Fronleichnamsfest geben?

LG Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

diaconus

Großmeister

Beiträge: 5 168

Aktivitätspunkte: 26 470

Level: 52 

Erfahrungspunkte: 14.558.495

Nächstes Level: 16.259.327

16

Donnerstag, 7. Juni 2012, 17:29

Lieber Heinz,

wolltest Du mir nicht noch eine Antwort auf den gestrigen Beitrag zum Fronleichnamsfest geben?

LG Sabine

Eigentlich ja, aber ich bin heute so „trocken“, dass ich die richtigen Worte nicht finden würde.
LG Heinz
Preis den Herrn!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

17

Mittwoch, 18. Juli 2012, 13:47

Neues Mitglied

Lieber Heinz,

hast Du gesehen, dass wir ein neues Mitglied haben? Der Nickname ist etwas seltsam, aber warum nicht... Die E-Mail-Adresse zeigt, dass es sich um eine Frau namens Rosalie handelt. Ist das jetzt eine Amerikanerin und wir haben etwas Ähnliches wie mit der polnischen Anmeldung? Oder sollten wir das Glück haben, dass da jemand wirklich Interesse hat?
Hat sie ihre Registrierung schon bestätigt? Seltsamerweise hat sie sich anscheinend nur registriert und ist noch nicht weiter im Forum aktiv gewesen. Oder hast Du etwas anderes beobachtet.

Nun bin ich neugierig auf Deine Antwort... Es wäre zu schön, wenn wir uns über diese Anmeldung freuen könnten...

LG Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

diaconus

Großmeister

Beiträge: 5 168

Aktivitätspunkte: 26 470

Level: 52 

Erfahrungspunkte: 14.558.495

Nächstes Level: 16.259.327

18

Mittwoch, 18. Juli 2012, 15:40

RE: Neues Mitglied

Lieber Heinz,

hast Du gesehen, dass wir ein neues Mitglied haben? Der Nickname ist etwas seltsam, aber warum nicht... Die E-Mail-Adresse zeigt, dass es sich um eine Frau namens Rosalie handelt. Ist das jetzt eine Amerikanerin und wir haben etwas Ähnliches wie mit der polnischen Anmeldung? Oder sollten wir das Glück haben, dass da jemand wirklich Interesse hat?
Hat sie ihre Registrierung schon bestätigt? Seltsamerweise hat sie sich anscheinend nur registriert und ist noch nicht weiter im Forum aktiv gewesen. Oder hast Du etwas anderes beobachtet.

Nun bin ich neugierig auf Deine Antwort... Es wäre zu schön, wenn wir uns über diese Anmeldung freuen könnten...

LG Sabine


Liebe Sabine, ich habe sie heute Vormittag bei der Registrierung „erwischt“ und bin ebenso neugierig wie Du. Sie stammt aus Atlanta, wie ich aufgrund der IP-Adresse feststellen konnte. Sie ist ordnungsgemäß angemeldet und registriert als Mitglied. Ich lasse mich überraschen. Von einer Begrüßung habe ich abgesehen, außer Du willst sie machen.
Alles Liebe, Heinz
Preis den Herrn!

Teresa

Meister

Beiträge: 1 913

Aktivitätspunkte: 10 150

Level: 46 

Erfahrungspunkte: 5.388.308

Nächstes Level: 6.058.010

19

Samstag, 11. August 2012, 20:42

Wieder ein neues Mitglied

Lieber Heinz,

nun hat sich wieder ein neues Mitglied ( ;) : giesskannen-maedchen ) angemeldet. Morgens gegen 5.30 Uhr. Im Profil ist noch nichts Erhellendes sichtbar. Es wäre zu schön, wenn es sich um einen "normalen" Menschen mit ehrlichem Interesse handeln würde. Uns bleibt wohl nur, erst einmal abzuwarten.
Oder was meinst Du?

LG Sabine
Obl.OSB

Gelobt sei Jesus Christus!

diaconus

Großmeister

Beiträge: 5 168

Aktivitätspunkte: 26 470

Level: 52 

Erfahrungspunkte: 14.558.495

Nächstes Level: 16.259.327

20

Samstag, 11. August 2012, 21:19

RE: Wieder ein neues Mitglied

Lieber Heinz,

nun hat sich wieder ein neues Mitglied ( ;) : giesskannen-maedchen ) angemeldet. Morgens gegen 5.30 Uhr. Im Profil ist noch nichts Erhellendes sichtbar. Es wäre zu schön, wenn es sich um einen "normalen" Menschen mit ehrlichem Interesse handeln würde. Uns bleibt wohl nur, erst einmal abzuwarten.
Oder was meinst Du?

LG Sabine


Liebe Sabine
er hat die Bestätigungs-Mailo nicht abgesendet und ist daher nicht aktiviert. Anonsten alles telefonisch.

LG Heinz
Preis den Herrn!