Montag, 19. November 2018, 21:52 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 22. März 2018, 19:53

Forenbeitrag von: »Teresa«

RE: Interessante Aspekte

Zitat von »Hildebrand« Das obige sind interessante Aspekte auf die unser lieber Diakonus hingewiesen hat.. Warum mir das gerade heute aufgefallen ist, weiß ich nicht, war ich doch im letzten Jahr schön öfter in diesem Blog, aber alles hat seine Zeit, wie es auch in der Bibel steht... Ich weiß, dass Du meine Aktivität hier mit Freude sehen wirst.... Ja, Papst Franziskus ist sehr umstritten. Sogar in der katholischen Wochenzeitung "Die Tagespost" gibt es inzwischen zwei gegensätzliche "Strömungen...

Samstag, 7. Mai 2016, 15:38

Forenbeitrag von: »Teresa«

Erstkommunionfeier

Erwartungsvoll haben sich die Kinder im Gemeindehaus versammelt. Der Priester zählt, ob auch alle seine Schäfchen da sind - nein eines fehlt, ein kleiner Junge. Schnell eilt der Pfarrer zum Telefon, um nach dem Verbleib des Jungen zu fragen. Was sagt da die gestresste Mutter? Sie meint vorwurfsvoll: "Aber Herr Pfarrer! Wo denken Sie hin? Wir haben das ganze Haus voller Gäste, um die Erstkommunion zu feiern!" Das ist tatsächlich geschehen... Worauf läßt das wohl schließen?

Freitag, 29. April 2016, 20:15

Forenbeitrag von: »Teresa«

Heiteres

Zitat von »diaconus« Das Recht haben? Zwei Streithähne wollen in einer Sache Klarheit haben und beschließen zum Rabbiner zu gehen. Dieser hört sich zuerst den Einen allein an und sagt zu ihm: „Du hast recht!“ Dann hört sich der Rabbi den anderen an und sagt: „Du hast recht!“ Die Frau des Rabbi, die beides gehört hat, sagt zu diesem: „Wie können denn beide recht haben?“ Darauf antwortet der Rabbi seiner Frau: „Du hast recht!“ Huch, ist der Rabbi eventuell ein Papagei, der nur einen Satz sprechen...

Freitag, 15. April 2016, 16:55

Forenbeitrag von: »Teresa«

Allgemein Weltliches

Zitat von »diaconus« Die Gerichtsverhandlung Gestern gab es eine Strafgerichtsverhandlung vor dem Landesgericht Wr. Neustadt (Niederösterreich). Angeklagt war ein 27-jähriger Algerier und seine vier Komplizen wegen Drogenhandels. Sie hatten einem verdeckten Ermittler drei Kilo Kokain und 18 Kilo Speed verkauft. Der verdeckte Ermittler verständigte seine Kollegen und diese nahmen die Bande fest. Lt. Anklage hat die Bande zwei Jahre lange mit großen Mengen Suchtgift gehandelt. Während der Einvern...

Donnerstag, 31. März 2016, 12:43

Forenbeitrag von: »Teresa«

Heiteres

Zitat von »diaconus« Die Pseudogläubigen Ein Archäologe und ein Theologe treffen sich. Der Archäologe sagte: „Kollegen in Jerusalem haben das Grab Jesu entdeckt und darin sein Skelett!“ Darauf der Theologe: „Was, Jesus gab es wirklich?“. Ach du meine Güte. Das scheint mir eher katastrophal als witzig zu sein, beleuchtet aber ein Zeichen unserer Zeit. - Leider. Ja, häufig versteckt sich hinter dem Kern eines vorgeblich heiteren Ausspruchs ein Stück Wahrheit...

Donnerstag, 31. März 2016, 12:36

Forenbeitrag von: »Teresa«

Evangelisch-Lutherisch

Vielleicht haben die Flüchtlinge schon vorher Wissen gehabt und waren daher schon dem Christentum zugeneigt. Oder der religiöse Unterricht hat länger gedauert und das Wochenende diente lediglich dazu, das Wissen speziell über die Taufe und eventuell andere Fragen zu vertiefen. Wissen wir das nach einem solchen oberflächlichen Artikel? Ich meine, dass vorschnelles Urteilen gefährlich ist... Freuen wir uns doch über diese drei Menschen, die nun Christen sind!

Donnerstag, 10. März 2016, 20:06

Forenbeitrag von: »Teresa«

Politik

Die Zukunft wird uns zeigen, wohin der Weg führt. Seit ich Frau Merkel in der Sendung mit Anne Will erlebt habe, habe ich meine Meinung korrigiert. Diese Frau hat Rückgrat, ist nicht populistisch - und überzeugend intelligent. In der freien Rede konnte man einen besseren Eindruck gewinnen, etwas mehr von der wirklichen Persönlichkeit ahnen, als wenn man sie nur hinter einem Rednerpult erlebt. Dieser Artikel, den Du, @ Diaconus, ansprichst, arbeitet vor allem mit der Angst der Bevölkerung, indem ...

Mittwoch, 9. März 2016, 17:09

Forenbeitrag von: »Teresa«

Heiteres

Zitat von »diaconus« Eine Redewendung Wenn ein Mühlviertler Bauer einen Sohn hat, der das Alter hat und auf Brautschau geht, sagt dieser als Vater zum Sohn: „Bevor du das Kaibel ( = Kalb) heiratest, schau dir die Kua (Kuh) genau an.“ Zwar mit anderer "Besetzung", also ohne den Bezug zum Mühlviertel, kennen wir diesen Spruch auch. - Da scheint etwas dran zu sein...

Montag, 7. März 2016, 19:16

Forenbeitrag von: »Teresa«

Heiteres

Aus der Gebrauchsanweisung meines Eierkochers: "Vorsicht bei der Verwendung des Eierstechers. Er ist sehr spitz." Na, wer hätte das gedacht?

Donnerstag, 3. März 2016, 16:16

Forenbeitrag von: »Teresa«

Politik

Zitat von »diaconus« Zitat von »Teresa« Warum trägst Du noch zur Verbreitung dieser dekadenten Einstellung grüner Politiker bei? Ich finde, daß man solche Internetinfos getrost ignorieren und lieber christliche Inhalte, z.Bsp. Glaubenszeugnisse, bringen sollte... @ Teresa Ich trage nicht zur Verbreitung der dekadenten Einstellung grüner Politiker bei, sondern ich habe die Quintessenz dieser „Säkularen Grünen“ die sich aus dem verlinkten Artikel über die „säkularen Grünen“ in diesen 10 Geboten z...

Mittwoch, 2. März 2016, 19:08

Forenbeitrag von: »Teresa«

Politik

Warum trägst Du noch zur Verbreitung dieser dekadenten Einstellung grüner Politiker bei? Ich finde, daß man solche Internetinfos getrost ignorieren und lieber christliche Inhalte, z.Bsp. Glaubenszeugnisse, bringen sollte...

Freitag, 12. Februar 2016, 19:24

Forenbeitrag von: »Teresa«

Christliches Leben

In der "Tagespost" las ich einen Artikel, daß der Karneval etwas ganz Katholisches sei, umso weniger verstehe ich das Verhalten der Verantwortlichen und das unserer Bischöfe, die dieses Treiben in der Fastenzeit auch noch gutheißen. Aber mal ehrlich: Wen wundert es noch, bei der Mehrzahl der Bischöfe, die doch schon längst keine "Hirten" mehr sind? Die Karrieristen unter den Bischöfen sollte man endlich degradieren, damit sie das Dienen lernen!! Berufen werden sollten nur wirklich gläubige Bisch...

Mittwoch, 10. Februar 2016, 15:06

Forenbeitrag von: »Teresa«

Papst, unser Heiliger Vater

Es geht bei der Auseinandersetzung doch darum, ob Frau Merkel den Papst wirklich angerufen hat. Über Inhalte, die der Papst missverständlich ausgedrückt haben könnte, ist mir in diesem Fall nichts bekannt.

Dienstag, 9. Februar 2016, 19:04

Forenbeitrag von: »Teresa«

Papst, unser Heiliger Vater

Wie man in diesem Artikel auf der Nachrichtenseite von T-Online http://www.t-online.de/nachrichten/ausla…kein-anruf.html nachlesen kann, bestreitet Frau Merkel den Anruf. Tja, nun ist die Frage, wer hier die Wahrheit sagt: Frau Merkel oder unser Papst?

Dienstag, 9. Februar 2016, 18:26

Forenbeitrag von: »Teresa«

Papst, unser Heiliger Vater

Es ist eine Frechheit, was die Merkel sich gegenüber unserem Papst erlaubt. Selbst wenn sie katholisch wäre, würde sich ein solcher Anruf nicht gehören! Der Diagnose über die Befindlichkeit Europas, die unser Papst gestellt hat, kann ich nur zustimmen. Sie ist "voll ins Schwarze" getroffen! Schön wäre es, wenn die Politiker sich die Worte von Papst Franziskus zu Herzen nehmen würden, aber darauf kann man wohl lange warten... bis zum St. Nimmerleinstag...

Freitag, 5. Februar 2016, 20:12

Forenbeitrag von: »Teresa«

Geburtstags -/sonstige Festtags -Wünsche

Zitat von »diaconus« Teresa Zum Geburtstag wünsche ich Dir für das kommende Lebensjahr Gottes Segen und volle Gesundheit Der diaconus Danke!

Montag, 1. Februar 2016, 12:49

Forenbeitrag von: »Teresa«

Allgemein Weltliches

Im Vatikan wurden allerdings keine Statuen verhängt und ganz normal mit Rohani gesprochen, ohne die Tatsache herunter zu spielen, daß es sich um eine christliche Einrichtung handelt. Wie die "Tagespost" berichtet, hatte Rohani damit keine Probleme...

Montag, 1. Februar 2016, 12:41

Forenbeitrag von: »Teresa«

Christliches Leben

Problematisch ist heutzutage, daß viele Menschen nicht mehr zwischen Gut und Böse zu unterscheiden wissen. So wird ja viel Sündhaftes mit psychologischen Ausreden wegerklärt bzw. entschuldigt - als ob das etwas an den Tatsachen ändern würde... Papst Franziskus hat nun ein Interviewbuch zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit herausgegeben, in dem es vor allem um die Beichte geht und natürlich auch um ein neues Bewußtwerden dessen, was Sünde eigentlich ist. Guido Horst hat das Buch in der "Tagespost...

Montag, 25. Januar 2016, 19:37

Forenbeitrag von: »Teresa«

Musikalische Plauderecke

Zitat von »diaconus« Placido Domingo Anlässlich seines 75. Geburtstages gab es am Donnerstag Abend ein Konzert mit seinen Schallplatten. Begonnen hat es mit dem Rezitativ und der Romanze des Radames aus dem 1 Akt der „Aida“ - „O wäre ich erkoren – Holde Aida“ und allen wesentlichen Arien und als Letztes, da Domingo auch als Dirigent tätig war, die „Fledermaus“- Ouvertüre, die er mit südlichem Elan brachte/schmiss. Dabei fiel mir ein Spruch aus meiner Operngeherzeit ein: „Wenn ein Südländer Wagn...

Montag, 25. Januar 2016, 19:34

Forenbeitrag von: »Teresa«

Islam als Religion

Zitat von »diaconus« „Mit dir als Frau rede ich nicht“ Recklinghausen (idea) - Junge Muslime behandeln Polizistinnen oft respektlos. Das berichtete eine Recklinghäuser Beamtin, die anonym bleiben will, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ). Sie bestätigte damit die Aussagen der Bochumer Kommissarin Tania Kambouri. Sie hatte in ihrem Buch „Deutschland im Blaulicht. Notruf einer Polizistin“ beklagt, dass vor allem muslimisch geprägte Migranten die Staatsmacht attackieren. Die 40-jährige Pol...