Freitag, 27. April 2018, 04:27 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 31. März 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

5. Fastensonntag 1. Lesung: ^ Ez 37,12b-14 2. Lesung: Röm 8.8-11 Evangelium: Joh 11,1-45 oder 11,3-7.17.20-27.33b-45 Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! Die Lesung aus dem Buch Ezechiel beinhaltet eine Verheißung, die sowohl an das Volk Israel in der babylonischen Gefangenschaft gerichtet war aber auch an uns heutigen Christen gerichtet ist. „So spricht Gott, der Herr: Ich öffne eure Gräber und hole euch, mein Volk aus euren Gräbern herauf,. Ich bringe euch zurück in das Land Israel.“ Ezec...

Freitag, 24. März 2017, 15:01

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

4. Fastensonntag 1. Lesung: 1 Sam 16,1b.6-7.10-13b 2. Lesung: Eph 5,8-14 Evangelium: Joh 9,1-41 oder als Kurzfassung 9,1.6-9.13-17.34-38 Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! In der alttestamentlichen Lesung aus dem ersten Buch Samuel wird von der Berufung Davids zum König im Detail berichtet. Samuel wird von Gott zu Isai gesandt um einen seiner sieben Söhne zum König zu salben. „Der Herr aber sagte zu Samuel: Gott sieht nämlich nicht auf das worauf der Mensch sieht. Der Mensch sieht, was vo...

Freitag, 17. März 2017, 16:14

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

3. Fastensonntag 1. Lesung: Ex 17,3-7 2. Lesung: Röm 5,1-2.6-7c.7d-9 Evangelium: Joh 4,5-42 oder 4,5-15.19b-26.39a.40-42 Liebe Schwester und Brüder im Glauben! Liebe Leser! In der Lesung aus dem Buch Exodus wird auf eine Handlung der Ungläubigkeit hingewiesen, die auch bis zum heutigen Tag, auch bei Christen, immer wieder auftritt. „Dort drüben auf dem Felsen am Horeb werde ich vor dir stehen. Dann schlag an den Felsen! Es wird Wasser herauskommen und das Volk kann trinken. Das tat Mose vor den ...

Donnerstag, 9. März 2017, 17:18

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

2. Fastensonntag 1. Lesung: Gen 12,1-4a 2. Lesung: 2 Tim 1,8b-10 Evangelium: Mt 17,1-9Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! Abrams Berufung durch Gott ist der Inhalt der alttestamentlichen Lesung dieses Sonntags. „Ich werde dich zu einem großen Volk machen, dich segnen und deinen Namen groß machen. Ein Segen sollst du sein. Ich will die segnen, die dich segnen, wer dich verwünscht, den will ich verfluchen. Durch dich sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen.“ Diese Verheißung, die Go...

Freitag, 3. März 2017, 14:49

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

1. Fastensonntag 1. Lesung: Gen 2,7-9; 3,1-7 2. Lesung: Röm 5,12-19 oder 5,12.17-19 Evangelium: Mt 4,1-11 Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! In der alttestamentlichen Lesung aus dem 2. Kapitel des Buches Genesis wird die Erschaffung des Menschen sowie der Sündenfall von Adam und Eva beschrieben. Dazu zuerst ein kleiner Ausflug in die Entstehungsgeschichte des Alten Testaments. Diese Lesung ist die ältere Schöpfungsdarstellung und wird dem „Jahwisten“ zugeschrieben während die etwas abweic...

Dienstag, 28. Februar 2017, 15:48

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

Aschermittwoch 1, Lesung Joel 2,12-18 2. Lesung 2 Kor 5,20-6,2 Evangelium Mt 6,1-6.16-18 Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! Die erste Lesung stammt aus dem Buch Joel, das aus nur vier Kapiteln besteht. Dieser sogenannte kleine Prophet behandelt in den ersten zwei Kapiteln die Aufforderung zur Buße während er im dritten und vierten Kapitel eine Aussicht auf das kommende Heil gibt. „Kehrt um zu mir von ganzem Herzen mit Fasten, Weinen und Klagen. Zerreißt eure Herzen, nicht eure Kleider und...

Donnerstag, 23. Februar 2017, 17:09

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

8. Sonntag im Jahreskreis 1.. Lesung: Jes 49,14-15 2. Lesung: 1 Kor 4,1-5 Evangelium: Mt 6,24-34 Liebe Schwestern und Brüder, liebe Leser! Die alttestamentliche Lesung aus dem Buch des Propheten Jesaja besteht nur aus zwei Versen: „Doch Zion sagt: Der Herr hat mich verlassen, Gott hat mich vergessen. Kann den eine Frau ihr Kindlein vergessen, eine Mutter ihren leiblichen Sohn? Und selbst wenn sie ihn vergessen würde, ich vergesse dich nicht.“ Das sind Gottes Trostworte an die im Exil in Babylon ...

Donnerstag, 16. Februar 2017, 17:47

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

7. Sonntag im Jahreskreis 1. Lesung: Lev 19,1-2.17-18 2. Lesung: 1 Kor 3,16-23 Evangelium: Mt 5,38-48 Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! In der alttestamentlichen Lesung aus dem Buch Levitikus werden bereits jene Grundlagen der Lehre Jesu über das Verhältnis der Menschen zu Gott sowie zu den Mitmenschen verkündet. „Der Herr sprach zu Mose: Rede zur ganzen Gemeinde der Israeliten und sag zu ihnen; Seid heilig, denn ich, der Herr, euer Gott, bin heilig Du sollst in deinem Herzen keinen Hass...

Montag, 13. Februar 2017, 10:41

Forenbeitrag von: »diaconus«

Papst, unser Heiliger Vater

Ergänzung Zu der mir übermittelten obigen Nachricht kann ich nur feststellen, dass vieles im bisherigen Pontifikat sehr bedenklich ist und damit die uns am Tag der Wahl zugekommene Warnung faktisch bestätigt worden ist. Denn nicht nur ich sondern auch andere aus meiner seinerzeitigen charismatischen Gebetsgruppe haben die Warnung bekommen: „Das ist der falsche“ als Franziskus nach der Wahl auf der Loggia des Peterdomes auftauchte und sich vorstellte.

Montag, 13. Februar 2017, 10:20

Forenbeitrag von: »diaconus«

Papst, unser Heiliger Vater

Diese Meldung ist mir zugekommen. Ich finde es wert, dass diese verbreitetet wird, nachdem ich und weitere Personen aus meiner früheren Gebetsgruppe am Wahltag von Franziskus eine Warnung bekommen haben. Die Zahl 666 in der EDV und der falsche Prophet Offb 13, 16-18: Es bringt es fertig, daß alle, Kleine und Große, Reiche und Arme, Freie und Sklaven ein Zeichen an ihrer rechten Hand oder auf der Stirne anbringen, und daß niemand kaufen oder verkaufen kann, der nicht das Zeichen oder den Namen de...

Donnerstag, 9. Februar 2017, 18:24

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

6. Sonntag im Jahreskreis 1. Lesung: Sir 15,15-20 2. Lesung: 1 Kor 2,6-10 Evangelium: Mt 5,17-37 oder 5,20-22a.27-28.33-34a.37 Liebe Schwestern und Brüder im Herrn! Liebe Leser! Die Worte der alttestamentlichen Lesung sind dem Buch Jesus Sirach entnommen und weist auf die die Verantwortung des Menschen hin. „Wenn du willst, kannst du das Gebot halten, Gottes Willen zu tun ist Treue.“ In der Vulgata gibt es zu diesem Vers noch eine Einleitung, die lautete: „ER (Gott) gab ihm (dem Menschen) seine ...

Donnerstag, 2. Februar 2017, 16:12

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

5. Sonntag im Jahreskreis 1. Lesung: Jes 58,7-10 2. Lesung: 1 Kor 2,1-5 Evangelium: Mt 5,13-16 Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! In der alttestamentlichen Lesung aus dem Buch Jesaja kommen Verse zur Verkündigung, die von jenem Propheten, der der Tritojesaja genannt wird und sie sind für jene Israeliten bestimmt, die aus der babylonischen Gefangenschaft zurückgekehrt sind und nunmehr Hilfe benötigen um wieder Fuß zu fassen. . „an den Hungrigen dein Brot auszuteilen, die obdachlosen Armen ...

Donnerstag, 26. Januar 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

4. Sonntag im Jahreskreis 1. Lesung: Zef 2,3;3,12-13 2. Lesung: 1 Kor 1,26-31 Evangelium: M 5,1-12a Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! Die erste Lesung aus dem kleinen prophetischen Buch Zefanjas, das nur knapp 60 Verse umfasst, weist ebenfalls auf das kommende Gericht hin. „Sucht den Herrn, ihr Gedemütigten im Land, die ihr nach dem Recht des Herrn lebt. Sucht Gerechtigkeit, sucht Demut! Vielleicht bleibt ihr geborgen am Tag des Zornes des Herrn!“ Geschichtlich passt das Buch in die Folg...

Donnerstag, 19. Januar 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

3. Sonntag im Jahreskreis 1. Lesung: Jes 8,23b-9,3 2. Lesung: 1 Kor 1,10-13.17 Evangelium: Mt 4,12-23 oder 4,12-17 Liebe Schwestern und Brüder im Glauben! Liebe Leser! Auch die heutige alttestamentliche Lesung stammt, wie so oft, aus dem Buch Jesaja, aber aus jener Zeit (734/733 vChr) wo der Prophet die Israelis vor dem Bündnis mit den Assyrern warnt und wo er in seiner Prophetie schon die Geburt des Heilskönig verkündet, der das Volk aus der Finsternis in dem es lebt ins Licht führen wird. „Das...

Dienstag, 17. Januar 2017, 17:36

Forenbeitrag von: »diaconus«

Katholische Lehre

Schisma Bischöfe von Malta Wie die heutige Tagespost berichtet haben die Bischöfe von Malta de Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen ohne Wenn und Aber zur Kommunion erlaubt. Siehe Link http://www.kath.net/news/58183 Diese Handlung ist eindeutig schismatisch und im Widerspruch zur ständigen Lehre der Kirche. Bereits vor rd. 20 Jahren hat ein Kurienkardinal festgestellt, dass die Entwicklung der Kirche in Richtung einer zweiten Reformation gehen wird. Nun ist es wohl so weit. Eine Diszip...

Montag, 16. Januar 2017, 16:45

Forenbeitrag von: »diaconus«

Papst, unser Heiliger Vater

Wo war der Heilige Geist beim letzten Konklave? Lange habe ich überlegt, ob ich diesen Beitrag schreiben soll oder nicht. Aber in den letzten Nächten habe ich die diesbezüglichen Aufforderungen als charismatische Botschaften erhalten, Es ist bekannt, dass Gott seinen Heiligen Geist in Seiner Kirche tätigen lässt,, ja, wenn der Mensch nicht eingreift. Und wenn man die Informationen berücksichtigt, die auf Nachrichtenplattformen seit Jahren kursieren dann war der Hl. Geist vom Menschen verdrängt w...

Donnerstag, 12. Januar 2017, 15:32

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

2. Sonntag im Jahreskreis 1. Lesung Jes 49,3.5-6 2. Lesung: 1 Kor 1,1-3 Evangelium: Joh 1,29-34 Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! Die alttestamentliche Lesung aus dem Buch Jesaja stammt aus dem zweiten Gottesknechtlied des Deuterojesaja und weist auf die Macht Gottes hin jene zu Ehren, die den Willen Gottes befolgen. „Er (Gott) sagte zu mir: Du bist mein Knecht, Israel, an dem ich meine Herrlichkeit zeigen will..... Jetzt hat der Herr zu mir gesprochen, der m ich schon im Mutterleib zu s...

Samstag, 7. Januar 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

Taufe des Herrn 1. Lesung: Jes 42,5a.1-4.6-7 2. Lesung: Apg 10,34-38 Evangelium: Mt 3,13-17 Liebe Gläubige! Liebe Leser! Mit dem Fest der Taufe des Herrn wird nunmehr der Weihnachtsfestkreis abgeschlossen. Vor der Liturgiereform war auch noch der 2. Februar, die Feier der Darstellung des Herrn, einbezogen, wobei dieses Fest um die Zeit des Konzils von Ephesus auch die Bezeichnung „Fest der Begegnung“ führte. Die alttestamentliche Lesung ist aus dem ersten Gottesknechtslied des Propheten Jesaja e...

Mittwoch, 4. Januar 2017, 16:33

Forenbeitrag von: »diaconus«

Predigten

Epiphanie - Erscheinung des HerrnHeilige Drei Könige 1. Lesung: Jes 60,1–6 2. Lesung: Eph 3,2-3a.5-6 Evangelium: Mt 2,1-12 Liebe Schwestern und Brüder! Liebe Leser! Die alttestamentliche Lesung aus dem Buch Jesaja ist von jenem Propheten, der in der Exegese als Tritojesaja bezeichnet wird und seine Worte an die Israeliten gerichtet hatte, die aus der Verbannung in Babylon nach Jerusalem zurückgekehrt waren und denen der Prophet den Mut zum Wiederaufbau Jerusalems machen wollte. „Auf werde Licht,...

Samstag, 31. Dezember 2016, 15:14

Forenbeitrag von: »diaconus«

Geburtstags -/sonstige Festtags -Wünsche

Prosit Neujahr 2017